Bildung

Zu diesem Bereich gehört vor allem eine kontinuierliche Förderung in den frühen Lebensjahren. Durch eine besondere Vernetzung können unterschiedliche Angebote dazu beitragen, Kinder umfassender und individuell zu fördern. Mit Hilfe unserer Partner gelingt es, Eltern in Fragen der Erziehung und Bildung zu unterstützen. Insbesondere möchten wir Eltern mit und ohne Migrationshintergrund begleiten und ihre Erziehungskompetenz stärken.

Folgende Angebote stehen zur Verfügung:

  • Weitervermittlung zu Eltern-Kind-Gruppen
  • Kurse / Veranstaltungen zur Erziehungskompetenz
  • Angebote zur Stärkung der Vaterkompetenz
  • Angebote zur Gesundheitsprävention
  • Angebote zur Sprachförderung
  • Musische Förderung durch Singkreis für Kinder
  • Jugendheim TOT
  • KöB – Bücherei
  • Vorlesestunden durch Lesepaten
  • Thematische Elternabende
  • Elterncafé / frühstück, themenorientiert unter der Leitung von Fr. Sprenger
  • Fort- und Weiterbildung für pädagogische Mitarbeiter/Innen

ein Beispiel:

Erntedankfeier

Im Oktober wurde gemeinsam mit Familien ein kleines Fest in der Kita gefeiert.

Erntedank

Eltern und Ihre Kinder konnten an vielen kleinen Ständen Spiele rund um das Thema Ernte spielen.

So wurden Mandalas aus Obst und Gemüse gelegt oder auch frische Obstspieße zubereitet.